Postoperative Stimmtherapie

Das Team vom Stimmkontor Hannover sind Ihre Ansprechpartner*innen in der Vor- und Nachbehandlung von operativen Eingriffen der Stimme. Auf Basis aktueller wissenschaftlicher und stimmpädagogischer Kenntnisse unterstützen wir Sie zur Rückgewinnung Ihrer stimmlichen Möglichkeiten.

Die Stimme ist ein wichtiges Merkmal eines jeden Individuums – an ihr erkennen wir uns, mit ihr wirken wir auf unsere Mitmenschen. Viele Menschen erwerben mit der Stimme ihren Lebensunterhalt und einige – insbesondere Sänger – sogar Ruhm. Meistens jedoch wird die Stimme in Sprechberufen genutzt – weniger glamourös vielleicht, aber mindestens ebenso wichtig.

Stimmkontor Hannover - Stimme Therapie Übung

Was bieten wir?

  • Einzeltherapie in Präsenz & Online
  • umfangreiche Diagnostik
  • enge Zusammenarbeit mit Kliniken, Fachzentren und Ärzt*innen
  • Top ausgebildete Therapeut*innen, die selbst musikalische, sängerische und sprecherische Erfahrung auf Leistungsniveau haben
  • individuelle und klientenzentrierte Arbeit

Wie läuft die Behandlung in der Regel ab?

  • Gerne vereinbaren wir vor Ihrer operativen Behandlung 1-5 Behandlungen um Sie auf den Eingriff und die postoperative Nachsorge vorzubereiten und an ersten Veränderungen Ihrer Stimmnutzung zu arbeiten.
  • In Absprache mit der/dem behandelnden Ärzt*in erstellen wir eine engmaschige und zielführende Postoperative Therapie.
  • Bereits nach wenigen Tagen starten Interventionen in der postoperativen Phase. Wir sind Ihre Ansprechpartner*innen für Fragen rund um Ihre stimmliche Genesung.
  • Wir klären auf über Stimmruhe, Stimmschonung und über die Do’s und Dont’s nach der OP.
  • Wie, wann und in welcher Art Sie Ihre Stimme belasten können zeigen wir Ihnen gerne.
  • Durch manuelle, funktionelle und stimmpädagogische Interventionen arbeiten wir an Ihrer stimmlichen Belastbarkeit.
  • Bei Sänger*innen und Sprecher*innen arbeiten wir gezielt an der künstlerischen Ausübung und den Back to stage.

Welche Bereiche deckt die Behandlung im Stimmkontor ab?

  • Nachbehandlung von Operationen bei Sänger*innen und Berufssprecher*innen.
  • Nachbehandlung von Operationen im Hals- und Nackenbereich mit Schädigung nervaler Strukturen (Stimmlippenlähmungen).
  • Nachbehandlung von Operationen von Stimmlippenpolypen, Papillomen, Phonationsverdickungen, Zysten und Granulomen.
  • Nachbehandlung von Operationen von Varizen der Stimmlippe.
  • Nachbehandlung von Operationen des Reinkeödems.
  • Nachbehandlungen von durch operative Eingriffe entstandene STimmstörungen (z.B. durch den Tubus)

Im Stimmkontor Hannover arbeiten wir nach einem ganzheitlichen Konzept. Wir unterstützen Sie Ihre individuellen Ressourcen zu nutzen, Ihre Leistungsfähigkeit wiederherzustellen und in Ihrem Alltag wieder sicher Ihre Stimme nutzen zu können.

Vereinbaren Sie noch heute einen Termin für eine Beratung über eine Therapie im Stimmkontor Hannover.