LASS’ UNS DARÜBER REDEN

Wenn wir beraten, unterrichten, anleiten oder Gespräche führen, ist unsere Stimme der Träger unserer Information. 80 Prozent der Wirkung unserer Botschaft geht von der Stimme aus und beeinflusst unser Gegenüber. Nutzen Sie Ihre Möglichkeiten mit Ihrer Stimme zu agieren und sie gezielt im beruflichen und privaten Alltag einzusetzen.

Erreichen Sie Ihr Klientel und optimieren Sie Ihr Lern- und Therapieergebnis im pädagogischen und therapeutischen Alltag. Ermöglichen Sie sich Sicherheit durch einen authentischen, sicheren Stimmklang und profitieren Sie von einem bewussten Umgang Ihres individuellen Instrumentes. Der Methodentag Stimme will Ihnen die Basis für diesen Gebrauch schaffen. Erlernen Sie eine optimale Vorbereitung auf die sprecherische Arbeit, eine langanhaltende und individuell-wirkungsvolle Stimme zu erarbeiten und sich Effizienz durch gesunden Stimmgebrauch zu erschließen.
Die Hintergründe zur Stimme und ihrer Wirkung werden Sie mit fundiertem Wissen ausstatten, um das praktisch Erlernte optimal zu verknüpfen.

Der Methodentag Stimme findet im Groß- und Kleingruppentraining statt. Es erwarten Sie praktische Gruppen- und Einzelarbeit sowie die theoretische Auseinandersetzung mit den Kerninhalten. Sie erhalten ein Skript über alle Kursinhalte und weitere praktische Anregungen für Ihren Alltag.

Nutzen Sie Ihre Möglichkeiten:

–  1 bis 3-tägiger Kurs
–  aktuelle lernpädagogische und wissenschaftliche Erkenntnisse
–  individuelle Arbeit und direkter Transfer in den Alltag
–  buchbar mit 1 bis 3 Dozent*innen