Julian Hellmuth

Julian Hellmuth, geboren in Berlin, aufgewachsen in Nordhessen, begann im Alter von acht Jahren mit dem Keyboardspiel. Später kamen noch Gitarre, Schlagzeug und Tabla hinzu. Er absolvierte ein 14-monatiges Volontariat zum Hörfunktontechniker beim Hessischen Rundfunk in Frankfurt und studierte im Anschluss Indologie, Anglistik und Psychologie in Hamburg. Den internen Abläufen einer Universität überdrüssig geworden, brach er sein Studium ab und absolvierte die Ausbildung zum staatlich geprüften Atem-, Sprech- und Stimmlehrer in Bad Nenndorf. Seitdem arbeitete er in unterschiedlichen sprachtherapeutischen Praxen, sowie als Stimmbildner. Zur Zeit arbeitet er in der Omnia Praxis in Haste, beschäftigt sich mit dem Selbststudium der Blues- und Slidegitarre und besucht seit Mai 2019 regelmäßig eine Taichi-Schule in Hannover. 

Julian Hellmuth ist sei 2019 Stimmbildner für den Projektchor von “Musik für Kinder”.