Unterstützen Sie Ihr Kind im Spiel, im Alltag durch sprachförderliche Verhaltensweisen.

Merkmale der Sprache

  • langsam sprechen
  • deutlich sprechen
  • Betonung und natürlicher Sprachrhythmus
  • melodisch sprechen
  • Sprechpausen machen, auf mögliche Antwort warten
  • bereits Säuglingen etwas erzählen
  • sprachliche Äußerungen häufig wiederholen
  • Handlungen sprachlich begleiten
  • einfachen Wortschatz verwenden, Schlüsselwörter wiederholen
  • Äußerungen auf das Hier und Jetzt beziehen
  • kurze, wenige komplexe, aber vollständige Sätze bilden
  • direkte Ansprache des Kindes

Sprachförderliche Verhaltensweisen

  • Freude am Sprechen zeigen
  • Blickkontakt herstellen und halten
  • sich dem Kind barrierefrei zuwenden
  • dem Kind Aufmerksamkeit schenken
  • Rituale des Kindes aufnehmen und beibehalten
  • das Kind beachten und wertschätzen
  • Vermeidung ironischer Bemerkungen
  • in Gegenwart des Kindes nicht über das Kind sprechen

Was kann ich noch tun?

  • Seien Sie das Sprachvorbild
  • Ohne Druck ist effektiv
  • Vermeiden Sie das Fordern von Nachsprechen und Wiederholungen
  • Vermeiden Sie Korrekturen und Korrigieren
  • Vermeiden Sie Unterweisungen
  • Singen Sie mit Ihrem Kind
  • Spielen Sie ganzheitlich mit allen Sinnen
  • Spielen Sie alters- und entwicklungsgerechte Spiele