musikalische & künstlerische Förderung

„Ohne Musik wäre das Leben ein Irrtum“
Friedrich Nietzsche

 

In der musikalischen und künstlerischen Förderung vom Stimmkontor Hannover erhält ihr Kind ein musisches Angebot welches individuell und ganzheitlich abgestimmt ist. Auf Basis der aktuellen pädagogisch-psychologischen und künstlerischen Erkenntnisse, kommen wir in Bewegung. Wir spielen, musizieren, machen Entdeckungen, fördern die Sprache und das Singen.

Als ausgebildeter Therapeut für Sprache, Sprechen, Stimme und Hören begleite ich alle Kinder um sie optimal zu fördern. Dabei gehe ich nach den Ressourcen aller einzelnen jungen Teilnehmer*innen. Im Fokus steht die individuelle Entwicklung und das Ausschöpfen des eigenen Potentials. Die Angebote richten sich an ein- und mehrsprachige Kinder und folgen den Inhalten des „entwicklungsorientierten Konzeptes“.

Meine Liebe zur Musik, der Bewegung und dem Gesang fließt in die Arbeit stetig ein. In der Förderarbeit singen wir Lieder, arbeiten rhythmisch, tanzen und lernen viele Instrumente kennen. Der Spaß und die Freude steht im Vordergrund, das Miteinander und die Erprobung kreativer Prozesse.

Gerne stehe ich Ihnen immer beratend zur Seite und gehe auch auf Ihre elterlichen Wünsche ein.

Gruppen in der musikalischen Förderung
Die Förderung findet in verschiedenen Stufen statt. So werden alle Kinder entweder nach Alter und/oder Schwerpunkt in Gruppen eingeteilt. Hierbei ist es mir wichtig, dass die Gruppengröße überschaubar ist. Somit gewährleiste ich eine alters- und entwicklungsgerechte Förderung.

Die Dauer der Gruppe richtet sich ebenfalls nach Alter und Schwerpunkt. Hier kann von 60 Minuten bis 2,5 Stunden gearbeitet werden.

Folgende Gruppen werden angeboten:

– musikalische & künstlerische Förderung 0 – 3 „Spatzennest“
– musikalische & künstlerische Förderung 3 – 6 „Froschchor“
– musikalische & künstlerische Förderung 6 – 8 „KontorKids“

– Sprachförderung 0 – 3
– Sprachförderung 3 – 6
– Sprachförderung 6 – 8

Mögliche Inhalte

– Singen
– rhythmische Spiele
– Percussion
– musizieren mit orffschen Instrumenten
– Gruppentänze
– Malen mit Musik
– Spiele für Aufrichtung, Atmung und Sprechmotorik
– Förderung der Eigen – und Fremdwahrnehmung

– Theaterpädagogik
– Spiele zur Förderung der kreativen Entfaltung

– Förderung der Freude am musizieren und dem Singen
– Förderung der Sprechfreude
– Förderung der sprachlichen Kompetenzen angelehnt an das „Entwicklungsorientierte Konzept“

Besonderes
Wenn gewünscht gebe ich Ihnen zu Ihrem Kind eine Einschätzung zum Stand der Sprache und Entwicklung. Hier kann ich eine Empfehlung aussprechen ob eine Sprachförderung oder eine Testung bei einem Kinderarzt sinnvoll sein kann. Dies ersetzt an der Stelle keine ärztliche oder psychologische Testung, noch ist dies mit einer logopädischen Therapie gleichzusetzen.

Sie wollen Daheim die Sprache Ihres Kindes mehr fördern? Dann erfahren Sie Hier was Sie tun können.

Anmeldung
Ab August 2019 finden wieder regelmäßige Musik- und Fördergruppen in Hannover Linden statt. Wenn Sie Interesse an dem Angebot haben freue ich mich mit Ihnen zu sprechen. Gerne reserviere ich einen Platz für Ihr Kind in eine meiner Gruppen.

Kindertagesstätten und Schulen können gerne das Angebot für die eigene Einrichtung buchen. Auch hier können neue Gruppen erst ab August 2019 angefangen werden.

Kosten
Die Kosten richten sich nach Dauer und Umfang der einzelnen Gruppen.
Schon ab 6,00€ die Stunde kann ihr Kind eine Gruppe besuchen.

Lassen Sie uns in Bewegung kommen und Musik und Sprache erlebbar gestalten.